Expedition 60 - Zeitsprung ins Ungewisse

Deutschlands größtes mobiles Exitgame mit Schauspielern auf über 60qm*

Steckbrief

XXL-Exitgame: über 60 qm mit mehreren Räumen

Standgröße: 6,00 x 12,50 Meter, Höhe 3,50 Meter 

Story: Ihr habt die enmalige Gelegenheit mittels einer Zeitreise ins Mittelalter zu gelangen und löst dort an drei Spielorten  spannende Aufgaben um die Heimatkoordinate für den Rückflug zu ermitteln.

Genre: Fantasy

Zielgruppe: ab 14 Jahren in Begleitung Erwachsener

Spieldauer: 60 Minuten plus 15 Minuten Einweisung / Nachbesprechung

Gruppengröße:
2 bis 6 Personen, empfohlen ab 3 Personen 

Hinweise: Einsatz Stroboskoplicht & Kunstnebel

mach`s modular


Dieses Erlebnis ist als Modul mit unserem "2in1 Angebot"* kombinierbar. In diesem Fall beträgt die Breite des Einzelmoduls 9,50m. Ihr benötigt aber egal bei welcher Kombination immer zusätzlich das Startmodul "Platz des Instituts" mit einer Breite von 3m. *ab Herbst 2024 buchbar

Lust auf einen Ausflug ins Mittelalter?
Super! Kommt gleich zum Platz des Instituts und es geht los!

Unserem Team vom "Institut für geotemporale Foschung" ist es gelungen mittels der Erforschung von Raum-/Zeitspalten Zeitreisen zu ermöglichen. Treffen Sie die Forscher am "Platz des Instituts" und erleben Sie einen "Zeitsprung ins Ungewisse". Während Ihres 75-minütigen Abenteuers erleben Sie spannende Rätselaufgaben neben dem Zeitsprung in drei liebevoll gestalteten Räumen. Besuchen Sie den Wundarzt, die Kirche und das Wohnhaus des ehrenwerten Ritter Günter. Kleine Überraschungen inklusive...

Unser mobiles Exitgame ist mit einer Standgröße von 6,00m mal 12,50m das größte mobile Exitgame Deutschlands und in der Kombination mit Schauspielern und mehreren Themenräumen in seiner Art einmalig.
Unsere Schauspieler begleiten die Gruppen (6 Personen) während ihrer Reise und sorgen gleichzeitig dafür, das garantiert Jeder zum Ziel gelangt mit Hilfe von unauffälligen Hinweisen.

* seiner Art in Pavillions mit mehreren Showräumen und Schauspielerbegleitung