Premiere der Expedition 60

Nach drei Jahren Vorbereitung und einer gelungenen Generalprobe einige Wochen zuvor feierte unsere Expedition60 am 24.August seine feierliche Premiere.

Der Zeitpsrung ins Ungewisse ist eine abenteuerliche Reise ins finstere Mittelalter.
Alles beginnt ganz harmlos, die Gäste haben einen Ausflug ins Jahr 1350 gebucht, mittels der Raum-Zeitforschung des Instituts ist es mittlerweile möglich, solche Ausflüge zu machen. Der Zielort ist leider etwas unglücklich gewählt, wütete doch 1350 die Pest in weiten Teilen Europas und auch die Kirche war mit ihren Ansichten recht radikal...

Trotzdem ist die Aufgabe ganz klar:
Löst alle Rätsel und schafft nach 60 Minuten wieder den Sprung ins Jahr 2019!

Die Expedition60 wird immer von zwei Schauspielern begleitet, die Gäste sind in den verschiedenen Räumen nie alleine sondern müssen mit unseren Schauspielern interagieren, hier unterscheiden wir uns deutlich von einem Exit-Game.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.